Der Start: DIE Anamnese


  

Wir starten zusammen und beschäftigen uns ausführlich im Rahmen der Anamnese mit dir, deinem Körper, deine Bedürfnisse und deine Herausforderungen! Wir nehmen uns diese Zeit, da sie der Grundstein für ein erfolgreiches Training und die besten Ergebnisse ist! 

 

 

Im Rahmen der Anamnese unterscheiden wir drei verschiedene Inhalte, über die du dich nachfolgend ausführlich informieren kannst!


FMS-SCREENING


Das Functional Movement Screening (FMS) ist ein standardisiertes Testverfahren aus den USA und überprüft wichtige konditionelle Fähigkeiten zur Erfassung potentieller Verletzungsrisiken und ineffizienter Bewegungsmuster.

 

Es dient dazu Schwächen rechtzeitig zu erkennen und Trainingsempfehlungen darauf abzustimmen. 

KÖRPERFETTANALYSE


Mit Hilfe der TANITA BC601 Körperfettwaage wird die Zusammensetzung deines Körpers mit wissenschaftlich nachgewiesener Genauigkeit gemessen. Sie misst den Muskel- und Fettgehalt in Kombination mit Ganzkörpermessungen.

Folgende Messungen führen wir zusammen durch:

  • Knochenmasse
  • BMI (Body-Mass-Index)
  • Tageswiedergabe der verbrauchten Kalorien im Ruhemodus
  • Metabolisches Alter
  • Körperwasser in Prozent
  • Anzeige des gesunden Organfettes
  • Anzeige des Körperfetts in Arme, Beine & Rumpf
  • Anzeige der Muskelmasse in Arme, Beine & Rumpf
  • Viszerales Fett

SPIROERGOMETRIE


Die Spiroergometrie ist ein Verfahren zur Überprüfung der Belastbarkeit der Lunge und des Herzkreislaufsystems. 

Es wird deine Atemtätigkeit und deine Konzentration von Sauerstoff und Kohlendioxid in der Atemluft (Atemgase) unter körperlicher Belastung gemessen.

 

Darauf aufbauend kann dein Trainingsplan noch effizienter aufgebaut werden - für schneller einstellende und länger anhaltende Trainingserfolge!